Lastenfahrrad und Honig für Lampertheim-Neuschloß

Aktualisiert: März 27

Einweihung unserer neuen Projekte am Neubau Wacholderweg in Lampertheim-Neuschloß

Feierliche Eröffnung der E-Lastenrad-Station



In Zusamenarbeit mit Markus Reitz von Lampertheimer Stadthonig konnten wir Bienen ein neues Zuhause geben.






Die offizielle Einweihung unserer neuen Projekte fand am Freitag, den 26.03.2021 coronabedingt im kleinen Rahmen statt.


Durch unsere Vorständin Martina Sotornik wurde den Anwesenden Pressevertretern, der Ortsvorsteherin und dem 1. Stadtrat von Lampertheim die neuen Projekte vorgestellt.


Mit der Firma Sigo können wir in Lampertheim erstmals Lastenfahrräder zur Verfügung stellen. Mittels App können die Bewohner Lampertheims das Lastenfahrrad buchen. Diese Möglichkeit bieten wir zum einen im Neubau Wacholderweg 18 in Lampertheim-Neuschloss, aber auch in der Erzberger Straße 3-5 in Lampertheim-Hofheim anbieten. Mit unseren Sponsoren von Bike-Innovation, ENERGIERIED sowie der Versicherungsagentur R+V Werner Awenius haben wir starke Unterstüzung gefunden.


Darüber hinaus werden 50.000 Bienen "den höchsten Honig Lamperhteims" produzieren. Mit Markus Reitz vom Lampertheimer Stadthonig haben wir zwei Bienenstöcke auf den Dächern des Neubaus Wacholderweg 18 in Lampertheim-Neuschloss aufgestellt. Wir erwarten jährlich ca. 60-80 kg Honig. Durch die auf dem Flachdach bienenfreundlichen begrünten Fläche haben die Bienen vor Ort genug zu tun.


Wir sind stolz, dass wir in der Region neue und innovatie Projekte umsetzen konnten und danken allen Partnern für die Unterstützung.

Element 2.png
Element 3.png
Mail_1_1200x.png
Element 2_1200x.png
Telefon_1200x.png