Unterflursystem - Müllentsorgung mit Zukunft


Die Müllunterflursysteme in der Planckstraße, Draisstraße und Daimlerstraße sorgen für eine moderne, gepflegte und vor allem geruchsneutrale Außenanlage.



Ein platzsparendes Konzept für eine saubere Stadt


Der ZAKB und die Baugenossenschaft Lampertheim gehen gemeinsam neue Wege.

Seit Oktober stehen die Unterflursysteme der Schweizer Firma Villiger für die Mieter der Planckstraße, Draisstraße und Daimlerstaße bereit. Die Abfälle können bequem über einen Einwurf entsorgt werden und fallen dann durch einen Schacht in einen unterirdischen Container. Mit Hilfe eines Schlosses, wird gewährleistet, dass niemand sonst seinen Müll über die Einwurfsäule entsorgen kann.


Der begrenzte Platz stellt uns bei jedem Neubau vor Herausforderungen.

Mit der Realisierung der Unterflursysteme sehen wir uns in der Lage, ein zukunftsweisendes, platzsparendes Konzept für unsere Mieter und eine saubere und moderne Stadt vorweisen zu können – ein Pilotprojekt, das auch für weitere Bauvorhaben schon geplant ist.